Internet per SAT

Sie haben örtlich bedingt keine Möglichkeit für Festnetz-Telefon, Mobilfunk oder Kabel-Anschluss?

 

Kein Problem! Sie benötigen lediglich eine neue SAT-Schüssel inklusive einem entsprechenden Sender- und Empfänger und ein SAT-Modem. Die Ausrichtung der Schüssel erfolgt Richtung Süden (nahe dem Astra-SAT für den Empfang des ORF).

 

Der Empfang von TV über den Astra-SAT (ORF) ist mit der neuen SAT-Schüssel ebenfalls möglich. Ein neuer oder ihr bisher benutzter LNB (Empfänger für SAT-TV) kann über die sogenannte "Multifeed"-Aufhängung gemeinsam mit der neuen SAT-Schüssel genutzt werden.

 

Flatrate und Datenraten von 20MBit Download bzw. 6Mbit Upload sind mittlerweile Standard. Lediglich die Zeitverzögerung (Latenz) von etwas weniger als einer Sekunde, von der Anfrage bis zur Antwort einer Suchanfrage ermöglichen keine Online-Actionspiele (z.B. Ego-Shooter).

 

Wir kümmern uns um die Bestellung, Montage und Inbetriebnahme der Anlage.